Die Fossil x ME to WE Kollektion

In diesem Frühjahr freuen wir uns, unsere Partnerschaft mit dem sozialen Unternehmen Me to We bekannt zu geben. Im Rahmen seines Projekts erhalten afrikanische Frauen die Möglichkeit, mit ihrer Kunstfertigkeit ihren Lebensunterhalt zu verdienen und ihre Gemeinschaft zu unterstützen. Die Fossil x Me to We  Kollektion besteht aus farbenfrohen, einzigartigen Schmuckstücken. Das Beste daran? Jedes einzelne Accessoire wird von kenianischen Frauen in liebevoller Handarbeit hergestellt. Diese sogenannten "Mamas" geben ihr Handwerk über Generationen an ihre Töchter weiter. Zusammen mit ihnen haben wir eine Kollektion aus bestickten Uhrenbändern, Armbändern, Halsketten und Taschenanhängern entworfen. Das perfekte Geschenk zum Muttertag (oder für Dich selbst).
Mama Leah
Durch diese Kooperation sind wir in der Lage, afrikanische Frauen durch finanzielle Mittel und Bildungsangebote zu unterstützen. Wir haben drei Mamas (Toti, Helen und Leah) gefragt, wie sie Perle für Perle eine Zukunft für sich und ihre Familien aufbauen.

FOSSIL: WELCHEN RAT WÜRDET IHR ANDEREN MÜTTERN GEBEN?

Toti: Arbeitet hart, damit Euren Kindern viele Möglichkeiten offen stehen.

Hellen: Seid geduldig mit Euren Kindern.

Leah: Lehrt ihnen Fähigkeiten, die sie im Leben weiterbringen. Nicht alles kann man aus Büchern lernen.

 

FOSSIL: WAS FINDET IHR AM BESTEN DARAN, EINE ME TO WE MAMA ZU SEIN?

Toti: Dass ich durch meine harte Arbeit meine Kinder und Familie unterstützen kann.

Leah: Meine Kinder zufrieden und entspannt aufwachsen zu sehen.

Fossil x ME to WE Rafiki Armbänder
Mama Hellen
FOSSIL: WARUM IST ES WICHTIG FÜR EUCH, EUER HANDWERK AN EURE KINDER WEITERZUGEBEN?

Hellen: Dadurch haben sie die Möglichkeit, zu arbeiten und ein wichtiger Teil der Gemeinschaft zu werden.

 

FOSSIL: BESCHREIBT DAS FOSSIL X ME TO WE PROJEKT MIT DREI WÖRTERN (ODER WENIGER).

Toti:  Unterstützend

Hellen: Einflussreich.

Leah: Ein Segen.

 

FOSSIL: ÜBER WIE VIELE GENERATIONEN WURDE EUER HANDWERK BEREITS WEITERGEGEBEN?

Leah: Von meiner Urgroßmutter ging es an meine Oma, sie gab es an meine Mutter weiter, ich habe es von ihr gelernt und bringe es jetzt meine Tochter bei.

Mama Toti
FOSSIL: WELCHE ARTIKEL AUS DER FOSSIL X ME TO WE KOLLEKTION MÖGT IHR AM LIEBSTEN?

Hellen: Am meisten Spaß hat mir das Besticken der Uhrenbänder gemacht. Sie gefallen mir am besten!

Leah: Die rosafarbenen Ketten. Sie sind wunderschön.

 

FOSSIL: WOHER STAMMT DIE INSPIRATION FÜR EURE DESIGNS?

Toti: Aus der Gemeinschaft.

Hellen: Von meiner Großmutter.

Leah: Von früheren Generationen.

Jeder Kauf eines Fossil x Me to We Accessoires unterstützt die Mamas in Kenia. Einzelne Lebensgeschichten und ​was Du mit Deinem Kauf bewirken kannst, findest Du auf ​trackyourimpact.com/fossil.
 

SHOP

FOSSIL X

ME TO WE