Q HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

 

Gerät

 

Einrichtung – Hilfe

 

Wie richte ich mein neues Armband/meine neue Uhr ein?

Zum Einrichten deines neuen Geräts verbindest du es mit deinem Telefon. Dafür wählst du aus, mit welchem Gerät du die App nutzen möchtest, und legst das Gerät auf das Ladegerät, damit es von Bluetooth erkannt wird. Die App sucht dann nach dem Gerät und stellt eine Verbindung her. Zum Akzeptieren der Bluetooth-Kopplung klickst du auf "Koppeln". Dann erscheint ein Bestätigungsbildschirm. Möglicherweise musst du die Firmware noch aktualisieren. Dafür klickst du auf "Aktualisieren" und wartest, bis der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist. Als Nächstes wirst du gefragt, ob du Push-Nachrichten erhalten möchtest. Es erscheint ein weiterer Bestätigungsbildschirm, sobald alles ordnungsgemäß verbunden ist. Klicke auf "Los geht's", um die App zu verwenden.

 

Ich habe in der App Benachrichtigungen eingerichtet, aber das Armband/die Uhr leuchtet weder auf noch vibriert es/sie.

Hierfür kommen mehrere Ursachen infrage:

  • Das Armband/die Uhr ist möglicherweise nicht mit dem Telefon verbunden. Siehe "Warum kann ich mein Armband/meine Uhr nicht mit meinem Telefon verbinden?"
  • Das Armband/die Uhr ist möglicherweise ausgeschaltet. Siehe "Wie schalte ich das Armband/die Uhr ein?"
  • Der Akku deines Armbands/deiner Uhr ist zu schwach. Versuche, das Armband/die Uhr mit einem Ladegerät aufzuladen. Hinweis: Das Licht des Ladegeräts leuchtet während des Ladens rot auf. Ist das Armband/die Uhr vollständig geladen, leuchtet das Licht blau.
  • Das Armband/die Uhr befindet sich möglicherweise im Versandmodus. Das Armband/die Uhr ist möglicherweise im Versandmodus. Platziere das Armband/die Uhr kurz auf dem Ladegerät, bis das LED-Lämpchen des Armbands/der Uhr weiß blinkt.
  • Der Benutzer hat möglicherweise für bestimmte Apps auf seinem Telefon allgemein keine Benachrichtigungen aktiviert. Als Faustregel gilt: Wenn keine Benachrichtigungen auf deinem Sperrbildschirm oder Infobereich angezeigt werden, werden sie auch nicht auf deinem Gerät angezeigt. Damit Benachrichtigungen für die Apps deiner Wahl auch wirklich aktiviert sind, rufst du die allgemeinen Benachrichtigungseinstellungen deines Telefons auf und aktivierst Benachrichtigungen für diese Apps.
  • Bei iOS könnte auch etwas bei der Erkennung von Benachrichtigungen durch Bluetooth schiefgelaufen sein. Dies lässt sich durch kurzes Aus- und Einschalten von Bluetooth meist beheben. Sollte dies nicht funktionieren, ist in seltenen Fällen ein vollständiges Zurücksetzen des Geräts erforderlich. 

 

Verbindung – Hilfe

 

Wie verbinde oder kopple ich ein neues Armband/eine neue Uhr mit dem Telefon?

Wähle zunächst auf deinem Telefon aus, ob dein Gerät eine Uhr oder ein Armband ist. Damit dein Gerät von Bluetooth erkannt wird, musst du das Gerät im Ladegerät positionieren, um es aus dem "Versandmodus" zu aktivieren. Dadurch sollte es sofort erkennbar sein. Jetzt muss die App die Scanphase durchlaufen, um die verfügbaren Geräte zu finden, mit denen eine Kopplung möglich ist. Nach Abschluss der Suche wird angezeigt, dass die Verbindung zum Gerät hergestellt wird. Zum Akzeptieren der Bluetooth-Kopplung klickst du auf "Koppeln". Ein weiterer Verbindungsbildschirm wird angezeigt. Wenn du "Koppeln" nicht auswählst, wird ein Fehlerbildschirm dargestellt.

Du kannst die Kopplung deines Geräts noch einmal nachprüfen, indem du die allgemeinen Bluetooth-Einstellungen aufrufst und nachsiehst, ob das Gerät dort aufgelistet wird. Unter Umständen musst du an dieser Stelle ein Firmware-Update durchführen. Tippe dazu auf "Update". Du wirst gefragt, ob du verschiedene Push-Nachrichten erhalten möchtest. Tippe auf "Nö, lass mal", wenn du dies nicht möchtest, und auf "Ja, bitte", wenn du dies möchtest. Tippe anschließend auf "Zulassen", um den Erhalt von Push-Nachrichten zu gestatten. Wenn alles ordnungsgemäß verbunden ist, wird ein Bestätigungsbildschirm angezeigt. Tippe zum Fortfahren auf "Los geht's".

Falls dein Smartphone deine Uhr oder dein Armband nicht finden kann:

1. Während des Scanvorgangs werden nur nicht gekoppelte Uhren und Armbänder angezeigt. Ist dein Gerät an ein anderes Smartphone gekoppelt, musst du es zunächst entkoppeln (siehe iOS-Entkopplung), bevor du es mit deinem neuen Smartphone koppeln kannst.

Die Beseitigung der Kopplung zwischen einem Telefon und dem Gerät umfasst 2 Aspekte:

a. Das Telefon muss das Gerät "vergessen". Dazu musst du das Gerät aus den allgemeinen Bluetooth-Einstellungen des Telefons entfernen

b. Das Gerät muss das Telefon "vergessen". Dies kann lediglich über ein Zurücksetzen des Geräts erfolgen.

2. Wenn das nicht funktioniert, solltest du die Uhr oder das Armband zurücksetzen (siehe Zurücksetzen).

3. Sorge dafür, dass Armband/Uhr und Telefon näher zusammen sind.

 

Warum kann ich das Armband/die Uhr nicht mit meinem Telefon verbinden?

Hierfür kommen mehrere Ursachen infrage:

  • Du hast die Fossil Q App nicht heruntergeladen und installiert. Folge den Anweisungen unter "Wie richte ich mein neues Armband/meine neue Uhr ein?"
  • Dein Armband/deine Uhr ist zu weit von deinem Telefon entfernt. Verringere den Abstand zwischen dem Armband/der Uhr und deinem Telefon.
  • Das Modul deines Armbands/deiner Uhr ist ausgeschaltet. Folge den Anweisungen unter "Wie schalte ich das Armband/die Uhr ein?"
  • Dein Armband/deine Uhr ist nicht ausreichend geladen. Lege dein Armband/deine Uhr auf das Ladegerät, um es/sie vollständig zu laden. Während des Ladens leuchtet das Licht des Ladegeräts rot. Sobald das Gerät vollständig geladen ist, leuchtet das Licht blau. Hinweis: Informationen zum Ladegerät finden Sie im Abschnitt Ladegerät-Hilfe.
  • Bluetooth ist möglicherweise auf dem Telefon deaktiviert. Aktiviere Bluetooth über die Bluetooth-Einstellungen deines Telefons. Ist Bluetooth bereits aktiviert, hilft möglicherweise ein kurzes Aus- und Einschalten von Bluetooth.
  • Dein Armband/deine Uhr muss möglicherweise entkoppelt und dann wieder mit dem Telefon verbunden werden. Folge den Anweisungen unter "Wie entkopple ich das Armband/die Uhr vom Telefon?" und "Wie verbinde ich das Armband/die Uhr erneut mit dem Telefon?"
  • Möglicherweise hast du die An/Aus-Taste des Armbands/der Uhr zu lange gedrückt und es/sie so in den Wiederherstellungsmodus versetzt. Öffne die Fossil Q App und befolge dann die Anweisungen der App.
  • Das Gerät ist möglicherweise mangels Aktivität im Ruhemodus. Zum Aktivieren des Geräts tippst du zweimal hintereinander auf das Gerät oder drückst kurz die Taste auf der Rückseite des Geräts. Dadurch kann sich das Telefon erneut verbinden.
  • Das Gerät lässt sich möglicherweise gar nicht mit dem Telefon verbinden. Vor dem Zurücksetzen des Geräts über das Nadelloch auf der Rückseite solltest du im Bereich "Geräte" überprüfen, ob dein Gerät hier aufgeführt ist. Sollte dem nicht so sein, kannst du es über diesen Bildschirm hinzufügen. Du wirst nun durch die Integration des Geräts geführt. Ist das Gerät bereits hinzugefügt, kannst du versuchen, es manuell über den Geräte-Bildschirm der App zu verbinden.
 

Warum findet die App das Armband/die Uhr nicht?

Möglicherweise ist das Armband/die Uhr noch nicht mit der App verbunden. Öffne die App, suche den Bereich (normalerweise im Menü der App), in dem du ein Gerät hinzufügen kannst, und befolge die Anweisungen.

Erkennt die App das Armband/die Uhr auch dann nicht, befolgst du die Anweisungen in "Warum kann ich das Armband/die Uhr nicht mit meinem Telefon verbinden?"

 

Die Verbindung zum Armband/zur Uhr wird immer wieder getrennt. Wie halte ich die Verbindung aufrecht?

Hierfür kommen mehrere Ursachen infrage:

 

Wie weit darf das Armband/die Uhr vom Telefon entfernt sein?

Bis zu 10 Meter (30 Fuß) ohne Hindernisse wie Türen oder Wände zwischen dem Mobiltelefon und dem Armband/der Uhr.

 

Wie stelle ich die Verbindung zwischen dem Armband/der Uhr und dem Telefon wieder her?

  1. Öffne die Fossil Q App
  2. Öffne im Hauptmenü der App die Geräteeinstellungen
  3. Wähle die Option zum Verbinden des Armbands/der Uhr aus. Du wirst durch den Integrations-Flow geführt und musst ggf. die Firmware aktualisieren.

Hinweise:

 

Wie entkopple ich das Armband/die Uhr vom Telefon?

  1. Öffne die Fossil Q App
  2. Öffne im Hauptmenü der App die Geräteeinstellungen
  3. Trenne die Verbindung zwischen dem Armband/der Uhr und der App
  4. Gehe zu den Bluetooth-Einstellungen des Telefons
  5. Entkopple das alte Armband/die alte Uhr
  6. Drücke auf der Rückseite des Armbands/der Uhr sanft die An/Aus-Taste und lasse sie los, nachdem du 2 einzelne Vibrationen spürst. Dadurch wird das Armband/die Uhr vom Telefon entkoppelt.

Hinweis: Wenn du das Armband/die Uhr nicht verwendest oder erneut koppelst, folge den Schritten unter "Wie schalte ich das Modul des Armbands/der Uhr aus?"

 

Wie kopple ich ein anderes Armband/eine andere Uhr mit der App?

Um ein anderes Armband/eine andere Uhr (wie etwa ein Ersatzgerät) zu koppeln, folge diesen Schritten:

  1. Folge den Schritten unter "Wie entkopple ich das Armband/die Uhr vom Telefon?"
  2. Öffne die Fossil Q App
  3. Öffne im Hauptmenü der App die Geräteeinstellungen
  4. Wähle die Option zum Verbinden eines neuen Geräts aus und folge den Eingabeaufforderungen der App, um das Telefon mit dem neuen Armband/der neuen Uhr zu koppeln.

Wenn du sowohl dein aktuelles Gerät als auch ein weiteres Gerät koppeln möchtest, um zwischen mehreren Geräten wechseln zu können, gehe wie folgt vor:

  1. Öffne die Fossil Q App
  2. Öffne im Hauptmenü der App die Geräteeinstellungen
  3. Tippe auf das "+"-Zeichen am unteren Displayrand
  4. Folge den Schritten unter "Wie richte ich mein neues Armband/meine neue Uhr ein?"

 

Wir kopple ich dasselbe Armband/dieselbe Uhr erneut mit der App?

  1. Wenn du dein Armband/deine Uhr nicht entkoppelt hast, folge den Schritten unter "Wie entkopple ich das Armband/die Uhr vom Telefon?"
  2. Um die Geräte erneut zu koppeln, öffne die Fossil Q App
  3. Öffne im Hauptmenü der App die Geräteeinstellungen
  4. Wähle die Option zum Verbinden eines neuen Geräts aus und folge den Eingabeaufforderungen der App, um das Telefon erneut mit dem Armband/der Uhr zu koppeln

 

Laden

 

Ich habe das Ladegerät an eine Steckdose angeschlossen. Woher weiß ich, ob das Ladegerät funktioniert?

Das Ladegerätlämpchen leuchtet erst, wenn das Armband/die Uhr auf dem Ladegerät platziert wird. Platziere dein Armband/deine Uhr auf dem Ladegerät und prüfe die Farbe des Ladegerätlämpchens. Wenn das Ladegerät funktioniert, leuchtet das Ladegerätlämpchen durchgehend rot (Ladevorgang) oder durchgehend blau (vollständig aufgeladen).

 

Ich habe mein Armband/meine Uhr auf das Ladegerät gelegt. Warum leuchtet das Licht des Ladegeräts nicht auf?

Wenn das Licht des Ladegeräts nicht aufleuchtet, erkennt es das Armband/die Uhr nicht. Versuche es mit den folgenden Anweisungen:

  • Lege das Armband/die Uhr erneut auf das Ladegerät.
  • Überprüfe, ob das Armband/die Uhr korrekt auf dem Ladegerät sitzt.
  • Stelle sicher, dass sich nichts zwischen Ladegerät und Gerät befindet – kein Staub, Klebeband etc.
  • Überprüfe, ob das Ladegerät mit Strom versorgt wird und das USB-Kabel bei anderen Geräten funktioniert.
  • Verwende eine andere Stromquelle, beispielsweise eine Steckdose anstelle eines Laptops.
  • Versuche es mit einem anderen Ladegerät. Versuche es mit einem Austauschgerät.
  • Möglicherweise ist das Gerät defekt. Ersetze das Armband/die Uhr, sollte es/sie noch von der Garantie abgedeckt sein.
  • Manchmal kommt es zu einer thermischen Abschaltung, wenn sich das Gerät während des Ladens zu stark erhitzt. Sobald es abgekühlt und ein Laden wieder sicher ist, wird das Laden fortgesetzt. Nimm das Gerät vom Ladegerät, warte, bis es etwas abgekühlt ist, und lege es dann erneut auf das Ladegerät.

 

Ich habe mein Armband/meine Uhr auf das Ladegerät gelegt. Warum leuchtet das Ladegerät wiederholt auf?

Das bedeutet, dass das Armband/die Uhr nicht richtig mit dem Ladegerät verbunden ist. Versuche es mit den folgenden Anweisungen:

  • Lege das Armband/die Uhr erneut auf das Ladegerät.
  • Überprüfe, ob das Armband/die Uhr korrekt auf dem Ladegerät sitzt.
  • Stelle sicher, dass sich nichts zwischen Ladegerät und Gerät befindet – kein Staub, Klebeband etc.
  • Versuche es mit einem anderen Ladegerät.
  • Möglicherweise ist das Gerät defekt. Versuche es mit einem Austauschgerät.

 

Was bedeuten die unterschiedlichen Lichtfarben des Ladegeräts?

  • Wenn das Ladegerät kurz rot, grün oder blau aufleuchtet, bedeutet das, dass das Ladegerät eine ordnungsgemäße Verbindung zur Stromquelle herstellen konnte, d. h. das USB-Kabel wurde angeschlossen und mit einer Stromquelle verbunden
  • Leuchtet das Ladegerät dauerhaft rot auf, bedeutet das, dass das Armband/die Uhr gerade lädt.
  • Leuchtet das Ladegerät dauerhaft blau auf, bedeutet das, dass das Armband/die Uhr vollständig geladen ist.
  • Wenn das Ladegerät abwechselnd kurz rot und blau aufleuchtet, bedeutet das, dass das Armband/die Uhr nicht richtig mit dem Ladegerät verbunden ist.
  • Leuchtet das Ladegerät gar nicht, bedeutet das, dass das Ladegerät das Armband/die Uhr nicht erkennt.

 

Warum leuchtet das weiße LED-Licht des Armbands/der Uhr kurz auf, wenn es/sie auf das Ladegerät gelegt wird?

Das Armband/die Uhr war ausgeschaltet und ist nun wieder eingeschaltet.

 

Warum leuchtet das weiße LED-Licht des Armbands/der Uhr nicht kurz auf, wenn es/sie auf das Ladegerät gelegt wird?

Das Armband/die Uhr war bereits eingeschaltet. Das weiße LED-Licht leuchtet nur kurz auf, wenn das Armband/die Uhr ausgeschaltet war, bevor es/sie auf das Ladegerät gelegt wurde, und es/sie sich dann eingeschaltet hat. Oder wenn der Akku des Geräts komplett leer war und das Gerät selbst für das kurze Aufleuchten nicht genug Leistung hatte. Sobald das Gerät wieder etwas aufgeladen ist, wird es sich von selbst einschalten.

 

Nutzung

 

Wie schalte ich das Armband/die Uhr ein?

Drücke die An/Aus-Taste kurz mit einer Nadel oder einem Stift. Ein weißes LED-Licht leuchtet auf. Leuchtet kein LED-Licht auf, ist die Uhr bereits eingeschaltet.

Alternativ wird das Armband/die Uhr eingeschaltet, wenn es/sie auf das Ladegerät gelegt wird und noch ausreichend Leistung hat. Siehe hierzu die Start-Anweisungen in der Schnellstarthilfe.

Hinweise:

  • Solltest du die Taste auf der Rückseite versehentlich länger als eine Sekunde gedrückt halten und sollte das Modul vibrieren und die LED blinken, hat sich das Modul ausgeschaltet. Um es wieder einzuschalten, musst du die Taste eine Sekunde lang sanft drücken (eine weiße LED leuchtet kurz auf).
  • Fabrikneue Armbänder/Uhren befinden sich möglicherweise im Versandmodus. Positioniere sie ein paar Sekunden im Ladegerät, bis die weiße LED des Armbands kurz aktiviert wird. Dabei wird das Armband/die Uhr eingeschaltet.
  • Sollte sich das Modul auch dann nicht einschalten lassen, findest du weitere Informationen in "Warum lässt sich das Modul des Armbands/der Uhr nicht einschalten?"

 

Woran erkenne ich, dass das Armband/die Uhr eingeschaltet ist?

Rufe die Fossil Q App auf. Wenn sie mit dem Gerät verbunden ist, ist dein Armband/deine Uhr eingeschaltet. Oder tippe zweimal hintereinander auf die Oberseite des Geräts. Wenn das Gerät eingeschaltet, jedoch nicht mit dem Telefon verbunden ist, blinkt es rot. Wenn das Gerät eingeschaltet und mit dem Telefon verbunden ist, blinkt es grün.

 

Wie schalte ich das Modul des Armbands/der Uhr aus?

Halte die Taste auf der Rückseite des Armbands/der Uhr mit einer Nadel/einem Stift so lange gedrückt, bis es/sie kurz vibriert. Ein weißes LED-Licht leuchtet kurz auf und das Modul schaltet sich ab.

 

Warum lässt sich das Modul des Armbands/der Uhr nicht einschalten?

Versuche es mit den folgenden Anweisungen:

 

Wo befindet sich die An/Aus-Taste des Armbands/der Uhr?

Die An/Aus-Taste befindet sich auf der Rückseite des Armbands/der Uhr. Zum Drücken der Taste verwendest du am besten einen Bleistift, Stift oder eine Büroklammer.

 

Wie setze ich mein Armband/meine Uhr zurück, wenn ich es/sie einem Freund geben möchte?

Folge den Anweisungen unter "Wie entkopple ich das Armband/die Uhr vom Telefon?" und anschließend den Anweisungen unter "Wie schalte ich das Modul des Armbands/der Uhr aus?"

 

Hat das Armband/die Uhr ein Display, ein Mikrofon und/oder Lautsprecher?

Nein.

 

Was hat es zu bedeuten, wenn auf dem Armband/der Uhr ein bernsteinfarbenes LED-Licht 5-mal aufleuchtet?

Der Akku des Armband-/Uhrmoduls ist sehr schwach. Laden Sie das Gerät auf.

 

Was bedeutet es, wenn an dem Armband/der Uhr ein blaues LED-Licht einmal aufleuchtet?

Das Armband/die Uhr hat sich soeben mit dem Telefon verbunden.

 

Was bedeutet es, wenn das LED-Lämpchen des Armbands/der Uhr 3-mal rot blinkt?

Das Armband/die Uhr befindet sich im Wiederherstellungsmodus. Öffne die Fossil Q App; sie erkennt, dass sich das Armband/die Uhr im Wiederherstellungsmodus befindet. Folge den Anweisungen der App.

 

Wie lange dauert es, bis der Akku im Ladegerät vollständig aufgeladen ist?

Etwa 4 Stunden.

 

Wie lange hält der Akku nach einmaligem Aufladen?

Je nach Verbrauch kann man von einer durchschnittlichen Akkulaufzeit von 7 Tagen ausgehen.

 

Was kann ich tun, wenn das Modul nicht lange aufgeladen bleibt oder sehr häufig geladen werden muss?

Prüfen Sie folgende Optionen:

  • Die Akkulaufzeit beträgt durchschnittlich 7 Tage, abhängig vom individuellen Nutzerverhalten. Sollte das Modul öfter geladen werden müssen, versuche den Akku durch ein nächtliches Laden neu einzustellen. Hinweis: Stelle sicher, dass das Ladegerät rot leuchtet, wenn das Modul auf das Ladegerät gelegt wird.
  • Wenn nächtliches Laden des Moduls nicht hilft, überprüfe dein Nutzerverhalten. Hast du sehr viele Benachrichtigungen in der Fossil Q App eingerichtet? Bei einer sehr ausgeprägten Nutzung mit zahlreichen Benachrichtigungen kann die Akkulaufzeit weniger als die durchschnittlichen 7 Tage betragen.
  • Wenn du das Gerät weder stark nutzt noch viele Benachrichtigungen empfängst und der Akku des Moduls sich trotzdem schnell entlädt, kann das Modul defekt sein. Versuche es mit einem Ersatz, wenn die Garantie noch besteht.
 

Ist das Modul des Armbands/der Uhr wasserdicht und staubgeschützt?

Ja, das Modul ist wasserfest und staubdicht. Allgemeine Informationen zu Schmuckgegenständen findest du in den entsprechenden Richtlinien von Fossil.

 

Wie setze ich die Firmware meines Armbands/meiner Uhr zurück bzw. wie aktualisiere ich sie?

Das Modul hat keine Reset-Taste. In den meisten Fällen ist ein Zurücksetzen nicht erforderlich. Mit folgenden Vorschlägen lassen sich die meisten Probleme mit dem Modul des Armbands/der Uhr lösen:

Wenn die oben genannten Anweisungen und Fehlerbehebungsschritte erfolglos waren, lässt sich mit den unten genannten Schritten die Firmware des Armband-/Uhr-Moduls aktualisieren:

  1. Halte die Taste auf der Rückseite des Moduls so lange gedrückt, bis es dreimal rot aufleuchtet. Dies versetzt das Modul in den Wiederherstellungsmodus.
  2. Öffne die App und befolge die Anweisungen zur Aktualisierung der Firmware des Moduls.

Hinweis: Das Modul wird unter folgenden Bedingungen automatisch in den Wiederherstellungsmodus versetzt:

  • Es kommt zu einer unerwarteten Unterbrechung der Bluetooth-Verbindung während des Firmware-Updates.
  • Das Modul ermittelt zu viele kritische Probleme.

 

App

 

Download

 

Wie kann ich die Fossil Q App herunterladen?

iOS: Rufe den App Store auf, gib "Fossil Q" in das Suchfeld ein, wähle die Fossil Q App aus und tippe auf "Erhalten". Warte, bis der Download der App abgeschlossen ist.

Android: Rufe den App Store auf, gib "Fossil Q" in das Suchfeld ein, wähle die Fossil Q App aus und tippe auf "Installieren". Warte, bis der Download der App abgeschlossen ist.

 

 

Anmeldung

 

Wie kann ich mich anmelden?

Du kannst dich mit deiner E-Mail-Adresse, deinem Facebook- oder Google-Konto anmelden.

 

Warum muss ich meinen Geburtstag angeben?

Für die Verwendung dieser App musst du mindestens 14 Jahre alt sein.

 

 

Q Aktivität

 

Was ist Q Activity?

Q Activity ist ein Teil der Fossil Q App, der dir die Zahl der Schritte anzeigt, die dein tragbares Gerät erfasst hat.

 

Wie kann ich zwischen meiner Tagesansicht und meiner Wochenansicht wechseln?

Ziehe in der Tagesansicht den Bildschirm nach unten, um deine Wochenansicht anzuzeigen. In der Wochenansicht ziehst du den beigefarbenen Bildschirm nach oben, um die Tagesansicht anzuzeigen.

 

Wie kann ich meine Aktivitätenhistorie anzeigen?

Wische nach rechts über das Display, um deine Aktivitätenhistorie in der Tagesansicht und in der Wochenansicht anzuzeigen. Du kannst bis zu 14 Tage alte Aktivitäten anzeigen.

 

Wie kann ich auf meine Aktivitätseinstellungen zugreifen?

Tippe in der Tages- oder Wochenansicht auf das Zahnradsymbol oben rechts im Display, um auf deine Aktivitätseinstellungen zuzugreifen.

 

Wie kann ich mein tägliches Schrittziel aktualisieren?

Zum Aktualisieren deiner täglichen Schrittvorgabe rufst du deine Aktivitätseinstellungen auf. Nun wählst du "Ziel", gibst mithilfe der Pfeiltasten die richtige Zahl ein und bestätigst dann mit "Fertig".

 

Wie kann ich meine Größe aktualisieren?

Zum Aktualisieren deiner täglichen Schrittvorgabe rufst du deine Aktivitätseinstellungen auf. Nun wählst du "Größe", gibst mithilfe der Pfeiltasten die richtige Zahl ein und bestätigst dann mit "Fertig".

 

Wie kann ich mein Gewicht aktualisieren?

Um dein tägliches Schrittziel zu aktualisieren, gehe zu den Aktivitätseinstellungen, wähle "Gewicht" aus, scrolle nach oben bzw. unten, um die entsprechende Zahl auszuwählen, und tippe auf "Fertig", um die Auswahl zu bestätigen.

 

Wie kann ich das Einheitensystem ändern?

Um das Einheitensystem zu ändern, gehe zu den Aktivitätseinstellungen und tippe auf "Einheiten", um zwischen dem US-amerikanischen und dem metrischen System zu wählen.

 

Kann ich die Fossil Q App mit anderen Gesundheits-Apps verbinden?

Ja, du kannst die Fossil Q App mit Up by Jawbone, Under Armour Record, Apple Health und Google Fit verbinden.

 

Warum unterscheidet sich die Anzahl der Schritte in der Fossil Q App von der Anzahl in meinen anderen Tracking-Apps?

Selbst wenn du mit Health Kit, Google Fit, Jawbone oder Under Armour verbunden bist, zeigt die Fossil Q App nur die Schritte an, die du zurückgelegt hast, während du das Fossil Gerät getragen hast. Die App zeigt nicht die Schritte an, die du beim Tragen anderer Fitness-Tracker zurückgelegt hast. Daher lässt sich die Anzahl der Schritte in der Fossil Q App nicht mit der Anzahl in anderen Apps vergleichen. Sie sind nicht identisch. Fossil Q schickt die Schrittdaten des Fossil Geräts an andere Anbieter. Aber die Fossil Q App liest nicht die Daten aus anderen Quellen.

 

Meine Schritte/Aktivitäten werden anscheinend von der App nicht aufgezeichnet. Was kann ich tun?

  • Überprüfe, ob die Integration von Q Activity abgeschlossen ist und die Aufzeichnung eingerichtet ist.
  • Stelle sicher, dass dein Gerät eingeschaltet, geladen und mit der App verbunden ist.
  • Stelle sicher, dass das Gerät gut sitzt und nicht auf dem Handgelenk hin und her rutscht. (Ansonsten denkt das Gerät, dass ein Lesefehler vorliegt, und unterbricht seine Aufzeichnungen)
  • Das Gerät zeichnet nur Gehen, Laufen und Radfahren auf. Das Training auf einem Fahrrad-Ergometer hingegen wird nicht immer aufgezeichnet. Auch wenn du etwas in derselben Hand hältst, an der auch das Gerät befestigt ist, werden die Schritte beim Gehen nicht immer korrekt aufgezeichnet.
  • Das Gerät befindet sich möglicherweise im Wiederherstellungsmodus. Im Wiederherstellungsmodus funktionieren weder Aufzeichnungen noch Benachrichtigungen. Damit alles wieder normal läuft, ist ein Firmware-Update notwendig.

 

Meine Schritte/Aktivitäten werden anscheinend von der App nicht richtig aufgezeichnet. Woran kann das liegen?

  • Stelle sicher, dass das Gerät gut sitzt und nicht auf dem Handgelenk hin und her rutscht. (Ansonsten denkt das Gerät, dass ein Lesefehler vorliegt, und unterbricht seine Aufzeichnungen)
  • Das Gerät zeichnet nur Gehen, Laufen und Radfahren auf. Das Training auf einem Fahrrad-Ergometer hingegen wird nicht immer aufgezeichnet. Auch wenn du etwas in derselben Hand hältst, an der auch das Gerät befestigt ist, werden die Schritte beim Gehen nicht immer korrekt aufgezeichnet.
  • Das Gerät zeichnet nur Bewegungen auf, die länger als 15 Sekunden andauern. Bewegungen unter 15 Sekunden werden nicht aufgezeichnet.
  • Selbst wenn du mit Health Kit, Google Fit, Jawbone oder Under Armour verbunden bist, zeigt die Fossil Q App nur die Schritte an, die du zurückgelegt hast, während du das Fossil Gerät getragen hast. Die App zeigt nicht die Schritte an, die du beim Tragen anderer Fitness-Tracker zurückgelegt hast. Daher lässt sich die Anzahl der Schritte in der Fossil Q App nicht mit der Anzahl in anderen Apps vergleichen. Sie sind nicht identisch. Unsere App schickt die Schrittdaten des Fossil Geräts an andere Anbieter. Aber die Fossil Q App liest nicht die Daten aus anderen Quellen.
  • Stelle sicher, dass deine Größe und dein Gewicht eingestellt sind.

 

Wenn ich die App öffne, um die Anzahl meiner Schritte zu überprüfen, ist die Anzeige manchmal veraltet oder nicht synchronisiert.

  • Bei langen, andauernden Bewegungen, z. B. einem einstündigen Jogginglauf oder Training, sendet das Gerät nur alle 15 Minuten Aktivitätsdaten an das Telefon, um den Akku zu schonen.
  • Bei kurzen Aktivitäten, etwa dem Gang in die Küche oder zum Auto, werden die Aktivitätsdaten alle paar Minuten oder direkt nach dem Ende der Aktivität gesendet.
  • Wenn du sehr lange wartest und die App deine Schrittzahl immer noch nicht aktualisiert, kannst du die App zum Beenden zwingen. In iOS musst du dazu zweimal auf die Home-Taste drücken, die Fossil Q App suchen und sie nach oben wischen, um ein Beenden zu erzwingen. In Android musst du zu deinen App-Einstellungen gehen, die App auswählen und auf "Beenden erzwingen" tippen. Sobald die App beendet wurde, öffnest du sie erneut. Warte einen Moment, damit sie sich mit dem Gerät verbinden und die Daten synchronisieren kann.

 

Warum werden keine Kalorien angezeigt?

Kalorienangaben werden erst angezeigt, wenn Größe und Gewicht eingestellt sind.

 

Werden meine Daten aufgezeichnet, wenn ich Fahrrad fahre?

Das Gerät erkennt Fahrradfahren nicht.

 

Erhalte ich eine Fortschritt-Benachrichtigung für mein Schrittziel?

Du erhältst nur dann eine Benachrichtigung, wenn du dein Tagesziel erreichst. Du wirst nicht benachrichtigt, wenn du 25 %, 50 %, 75 % usw. deines Schrittziels erreichst.

 

 

Q Curiosity

 

Was ist Q Curiosity?

Q Curiosity ist ein Bereich der Fossil Q App und nutzt die Kraft der Neugierde, um alltägliche Aufgaben mithilfe spannender und spielerischer Aktivitäten in interessante Erlebnisse zu verwandeln.

 

Wo finde ich Inspiration, um meine Curiosity Herausforderung zu meistern?

Wenn du die Notiz nach unten wischst, siehst du ein Beispielbild zur Inspiration für die wöchentliche Herausforderung. Gehe zum Curiosity Feed; dort präsentieren wir Q Curiosity Fotos von Benutzern. Tippe auf "Brauchst du mehr Inspiration? Wir haben mehr." Dieser Link leitet dich auf eine Website außerhalb der App weiter.

 

Wie kann ich meine Curiosity Aktivität absolvieren?

Um deine Curiosity Aktivität zu absolvieren, knipse ein Foto und teile es in der App.

 

Wie kann ich mein Bild im Curiosity Feed hochladen?

Um dein Bild in den Curiosity Feed hochzuladen, achte darauf, den Hashtag #FossilQ in der Bildbeschriftung zu belassen, wenn du das Bild teilst.

 

Kann ich ein Bild später noch ändern?

Sobald ein Bild hochgeladen wurde, wird es am Ende deiner Wochennotiz aufgeführt. Du kannst jedes Bild nachträglich ändern, indem du es auswählst und dann auf "Bearbeiten" klickst.

Zum Bearbeiten einer Bildunterschrift klickst du diese an und änderst sie dann mit der eingeblendeten Tastatur. Zur Neuaufnahme eines Bilds klickst du auf "Foto neu aufnehmen". Möchtest du ein Bild entfernen, wählst du "Entfernen".

 

Wann wird mir ein Party-Bildschirm angezeigt?

Ein Party-Bildschirm wird beim Hochladen des ersten Bilds angezeigt und dann jeweils in der Woche, in der das 3. und 7. Bild hochgeladen wurden.

 

Kann ich mir in der App meine alten Bilder ansehen?

Deine Bilder sind in der App unter den Notizen abgelegt, für die du sie gemacht hast.

 

Wie kann ich mir eine Vorschau der Herausforderung der nächsten Woche anzeigen lassen?

Sobald du beginnst, deine Curiosity Aktivitäten zu absolvieren, siehst du über deiner Notiz eine Vorschau auf die Herausforderung der nächsten Woche.

 

Wie kann ich auf meine Q Curiosity Einstellungen zugreifen?

Du kannst auf die Q Curiosity Einstellungen zugreifen, indem du auf das Zahnradsymbol oben rechts im Display tippst.

 

Wie kann ich eine tägliche Erinnerung an meine ausgefallene Aktivität einrichten?

Rufe deine Q Curiosity Einstellungen auf, klicke auf "Erinnerung", gib mithilfe der Pfeiltasten die richtige Zeit ein und bestätige dann mit "Fertig".

 

Wie kann ich die tägliche Erinnerung an meine ausgefallene Aktivität deaktivieren?

Rufe deine Q Curiosity Einstellungen auf und klicke neben "Erinnerungsfunktion" auf die Schaltfläche zum Ein-/Ausschalten.

 

Was passiert, wenn Q Curiosity nicht lädt?

Das Abrufen der Daten vom Server führt zu einer kurzen Ladezeit. Es kann einen Moment dauern, bis die Q Curiosity Notiz aktualisiert wird, wenn du in diesen Bereich klickst.

 

Warum ist die kleine Animation verschwunden?

Die kleinen Glückwunsch-Animationen erscheinen, wenn du zum ersten Mal eine Herausforderung gemeistert, 3 Herausforderungen in einer Woche oder alle 7 Herausforderungen in dieser Woche geschafft hast.

 

Warum hat sich die Q Curiosity Herausforderung geändert?

Die Q Curiosity Herausforderung wird jeden Sonntagabend um Mitternacht aktualisiert. Deine alten Bilder werden gespeichert, aber die Aufgabe ist jede Woche eine neue.

 

Wo kann ich mein Q Curiosity Bild teilen?

Du kannst dein Q Curiosity Bild in jeder beliebigen Social-Media-App auf deinem Telefon teilen, die diese Funktion unterstützt. Dazu gehören u. a. Instagram, Facebook und Twitter.

 

 

Q Mitteilungen

 

Was ist Q Mitteilungen?

Q Mitteilungen gehört zu Fossil Q und ermöglicht das Anpassen von Benachrichtigungen auf deiner Uhr/deinem Armband.

 

Wie kann ich mein Mitteilungsprotokoll aufrufen?

Gehe auf die Startseite deiner Q Mitteilungen und tippe auf das schwarze Rechteck im unteren Bereich des Bildschirms, um dein Mitteilungsprotokoll anzuzeigen. Wenn du nach unten blätterst, siehst du den Tagesverlauf für deine Mitteilungen. Der Verlauf wird täglich aktualisiert.

 

Was hat es mit der Funktion "Meine Leute" auf sich?

Meine Leute ermöglicht es dir, von einer Gruppe aus deiner Kontaktliste Benachrichtigungen zu erhalten.

 

Wie füge ich Kontakte zu "Meine Leute" hinzu?

Tippe auf der Benachrichtigungsstartseite von Q auf "Hinzufügen" neben "Meine Leute", gehe deine Kontaktliste durch, wähle die Kontakte aus, die du hinzufügen möchtest, und tippe auf "Fertig", um zu speichern.

 

Wie deaktiviere ich eingehende Benachrichtigungen von "Meine Leute"?

Um alle Benachrichtigungen von "Meine Leute" zu deaktivieren, tippe auf die An/Aus-Umschaltfläche oben rechts in der Liste deiner Leute.

 

Wie viele Leute kann ich zu "Meine Leute" hinzufügen?

Du kannst bis zu 5 Leute hinzufügen.

 

Was ist ein Codewort?

Ein Codewort ist ein bestimmtes Wort, für das du eine Benachrichtigung erhalten möchtest, wenn es in einer Nachricht auftaucht.

 

Wie kann ich ein neues Codewort erstellen?

Zum Erstellen eines neuen Codeworts musst du auf der Startseite der Q Mitteilungen neben "Codes" auf "Bearbeiten" tippen. Deine Codewort-Liste wird angezeigt. Tippe auf das "+"-Zeichen. Gib mithilfe der Tastatur ein Codewort ein und tippe zum Speichern auf "Fertig".

 

Wie lösche ich ein Codewort?

Um ein Codewort zu löschen, tippe auf das Wort in deiner Codewortliste und lösche den Text.

 

Die Codewort-Funktion funktioniert nicht. Was muss ich tun?

iOS: Du musst zu deinen "Telefoneinstellungen" > "Mitteilungen" > "Nachrichten" gehen und sicherstellen, dass "Vorschau einblenden" aktiviert ist. Andernfalls funktioniert die Codewort-Funktion nicht.

Android: Du musst zu "SMS/MMS" > "Einstellungen" > "Mehr" gehen und sicherstellen, dass "Benachrichtigungen" aktiviert ist. Andernfalls funktioniert die Codewort-Funktion nicht.

Darüber hinaus werden Codewörter in Mitteilungen nicht erfasst, wenn sie zu weit hinten in der Nachricht stehen. Die iOS-App sucht zum Beispiel nur in den ersten 140 Zeichen einer Nachricht nach Codewörtern. Wenn sie keine findet, erhältst du folglich auch keine Benachrichtigung.

Bei einigen Android-Geräten werden ungelesene Benachrichtigungen gruppiert. In so einem Fall können Codewörter manchmal nicht erkannt werden. (Beispiel: Dein Codewort ist "Mum". Du hast 9 Mitteilungen erhalten und noch nicht gelesen. Die 10. Mitteilung sollte nun "Ruf deine Mum an" lauten, aber bei einigen Android-Geräten erhältst du stattdessen die Benachrichtigung "10 neue Mitteilungen". Die App kann "Mum" in "10 neue Mitteilungen" nicht finden, obwohl die zuletzt empfangene Mitteilung "Mum" enthalten sollte.)

 

Wie wähle ich die Apps aus, von denen ich Benachrichtigungen erhalten möchte?

Auf der Startseite der Q Mitteilungen klickst du neben "Meine Apps" auf "Bearbeiten", dann wählst du die Apps aus, von denen du Benachrichtigungen empfangen möchtest. Zum Speichern klickst du auf den "Zurück"-Pfeil.

 

Wie kann ich meine App-Mitteilungen deaktivieren?

Deine App-Mitteilungen kannst du in der rechten oberen Ecke der App-Liste aktivieren und deaktivieren.

 

Wenn ich mehrere App-Benachrichtigungen gleichzeitig erhalte – werden sie dann alle auf meinem Gerät angezeigt?

Bei iOS werden nicht alle Benachrichtigungen an das Telefon gesendet, wenn mehrere Benachrichtigungen gleichzeitig auf dem Telefon eingehen. (Beispiel: Du hast MyApp Benachrichtigungen für deine Apps und dein Telefon erhält gleichzeitig Benachrichtigungen von Gmail, Inbox, Google+, Facebook und Facebook Messenger. Dann wird möglicherweise nur eine der MyApp Benachrichtigungen angezeigt.)

 

Welche Benachrichtigung kann ich von Q Activity erhalten?

Du kannst eine Benachrichtigung erhalten, wenn du dein Schrittziel erreichst.

 

Welche Benachrichtigung kann ich von Q Curiosity erhalten?

Du kannst eine tägliche Erinnerung erhalten, damit du nicht vergisst, deine ausgefallene Aktivität zu absolvieren.

 

Wie kann ich alle Benachrichtigungen deaktivieren?

Um alle Benachrichtigungen zu deaktivieren, tippe auf die An/Aus-Umschaltfläche oben rechts auf der Startseite von Q Mitteilungen.

 

Was bedeutet das Haptik-Symbol?

Ein gefüllter Kreis entspricht einer starken Haptik, ein konturierter Kreis entspricht einer leichten Haptik und eine Linie steht für eine nicht vorhandene Haptik.

 

Wie kann ich die Farbe einer Mitteilung ändern?

In deinem Menü für Q Mitteilungen tippst du auf die Mitteilung, die du ändern möchtest. Um die Farbe der Benachrichtigung zu ändern, tippe auf das große, bunte Rechteck oben rechts im Bildschirm.

 

Wie kann ich die Haptik-Intensität einer Mitteilung ändern?

In deinem Menü für Q Mitteilungen tippst du auf die Mitteilung, die du ändern möchtest. Zum Verändern der Haptik-Intensität tippst du auf die bunte Form rechts unten im Bildschirm.

 

Wie kann ich die Reihenfolge meiner Mitteilungen in der Mitteilungsliste ändern?

Drücke und halte eine Mitteilung aus der Liste und verschiebe sie an die gewünschte Stelle. Hinweis: Die Neusortierung von Mitteilungen funktioniert nur in iOS, nicht auf Android-Geräten.

 

Was mache ich, wenn ich keine Benachrichtigungen auf meinem Gerät erhalte?

Überprüfe, ob dein Gerät korrekt mit der App verbunden ist.

Wenn das Problem weiterhin besteht, hilft möglicherweise ein Entkoppeln und erneutes Koppeln des Geräts.

Wenn du noch eine weitere Smartwatch (z. B. Apple Watch, Pebble usw.) trägst, an die Benachrichtigungen gesendet werden, werden die Benachrichtigungen eventuell nicht immer an beide Uhren gesendet, sondern nur an eine der beiden.

 

Woran liegt es, wenn meine Benachrichtigungen nicht ankommen?

Vergewissere dich, dass Einstellungen der App, für die du Benachrichtigungen erhalten möchtest, so konfiguriert sind, dass Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm deines Mobiltelefons angezeigt werden. Davon hängt ab, welche Benachrichtigungen auf deinem Gerät erscheinen.

 

 

Q Ziffernblätter

 

Wie kann ich das Ziffernblatt auf meinem Android Wear-Gerät ändern?

Gehe in Q zu "Ziffernblatt" und wähle das Ziffernblatt aus, das auf deinem Gerät angezeigt werden soll.

 

Wie kann ich das Ziffernblatt anpassen?

Du kannst die Hintergrundfarbe, die Zeiger, das Datum und das Hilfsziffernblatt jedes Ziffernblatts anpassen.

 

Was ist der Unterschied zwischen "Fossil Ziffernblätter" und "Meine Ziffernblätter"?

"Fossil Ziffernblätter" bezieht sich auf alle von Fossil bereitgestellten Ziffernblätter. Wenn du ein Ziffernblatt modifizierst, wird es unter "Meine Ziffernblätter" gespeichert.

 

Wie kann ich ein Ziffernblattdesign löschen?

Zum Löschen eines Designs tippst du auf das Punkte-Symbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms. Dann tippst du auf "Design löschen" und bestätigst mit "Ok".

 

Wie kann ich ein Ziffernblattdesign teilen?

Zum Teilen eines Designs musst du auf das Symbol mit den Punkten tippen, das sich in der rechten oberen Ecke des Bildschirms befindet. Tippe anschließend auf "Teilen" und wähle das Medium aus, über das du dein Design teilen möchtest.

 

 

Einstellungen

 

Wie kann ich auf das Einstellungen-Menü zugreifen?

Zum Aufrufen des Einstellungen-Menüs tippst du auf deinen Avatar in der linken oberen Ecke des Dashboards. Im Einstellungen-Menü kannst du auf Einstellungen für dein Konto, Q Curiosity und Q Activity zugreifen.

 

Wie kann ich meinen Vornamen bearbeiten?

Um deinen Vornamen zu bearbeiten, gehe zu "Einstellungen" > "Meine Infos" und tippe auf deinen Vornamen. Verwende die virtuelle Tastatur, um den Namen zu bearbeiten, und tippe auf "Fertig", um ihn zu speichern.

 

Wie kann ich meinen Nachnamen bearbeiten?

Um deinen Nachnamen zu bearbeiten, gehe zu "Einstellungen" > "Meine Infos" und tippe auf deinen Nachnamen. Verwende die virtuelle Tastatur, um den Namen zu bearbeiten, und tippe auf "Fertig", um ihn zu speichern.

 

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse bearbeiten?

Um deine E-Mail-Adresse zu bearbeiten, gehe zu "Einstellungen" > "Meine Infos" und tippe auf deine E-Mail-Adresse. Verwende die virtuelle Tastatur, um den Namen zu bearbeiten, und tippe auf "Fertig", um ihn zu speichern.

 

Wie kann ich mein Kennwort ändern?

Um dein Kennwort zu ändern, gehe zu "Einstellungen" > "Meine Infos" und tippe auf "Kennwort zurücksetzen". Verwende die virtuelle Tastatur, um dein neues Kennwort einzugeben, bestätige das Kennwort und tippe auf "Bestätigen".

 

Wie kann ich mein Fossil Q Konto löschen?

Wenn du dein Konto löschen möchtest, gehe zu "Einstellungen" > "Meine Infos" und tippe im unteren Bereich des Bildschirms auf "Konto löschen". Tippe zum Bestätigen auf "OK".

 

Wie kann ich die wöchentlichen E-Mails ausschalten?

Zum Ausschalten der wöchentlichen E-Mails musst du zu "Einstellungen" > "Meldungen" gehen und jede E-Mail einzeln deaktivieren.

 

Wie kann ich Push-Nachrichten ausschalten?

Zum Ausschalten der Push-Nachrichten musst du zu "Einstellungen" > "Meldungen" gehen und den Empfang von Push-Nachrichten deaktivieren.

 

Wie kann ich die Sprache der Fossil Q App ändern?

Um die Sprache der App zu ändern, gehe zu "Einstellungen" > "Sprache" und wähle die gewünschte Sprache aus.

 

Wie kann ich mein tägliches Schrittziel aktualisieren?

Um dein tägliches Schrittziel zu aktualisieren, gehe zu "Einstellungen" > "Q Activity", wähle "Ziel" aus, scrolle nach oben bzw. unten, um die entsprechende Zahl auszuwählen, und tippe auf "Fertig", um die Auswahl zu bestätigen.

 

Wie kann ich meine Größe aktualisieren?

Zum Aktualisieren deiner täglichen Schrittvorgabe rufst du "Einstellungen" > "Q Activity" auf. Nun wählst du "Größe", gibst mithilfe der Pfeiltasten die richtige Zahl ein und bestätigst dann mit "Fertig".

 

Wie kann ich mein Gewicht aktualisieren?

Zum Aktualisieren deiner täglichen Schrittvorgabe rufst du "Einstellungen" > "Q Activity" auf. Nun wählst du "Gewicht", gibst mithilfe der Pfeiltasten die richtige Zahl ein und bestätigst dann mit "Fertig".

 

Wie kann ich das Einheitensystem ändern?

Zum Ändern des Einheitensystems rufst du "Einstellungen" > "Q Activity" auf und klickst auf "Einheiten", um zwischen dem metrischen und dem angloamerikanischen System zu wählen.

 

Kann ich die Fossil Q App mit anderen Gesundheits-Apps verbinden?

Ja, du kannst die Fossil Q App mit Up by Jawbone, Under Armour Record, Apple Health und Google Fit verbinden.

 

Wie kann ich eine tägliche Erinnerung an meine ausgefallene Aktivität einrichten?

Rufe zunächst "Einstellungen" > "Q Curiosity" auf, klicke dann auf "Erinnerung", gib mithilfe der Pfeiltasten die richtige Zeit ein und bestätige dann mit "Fertig".

 

Wie kann ich die tägliche Erinnerung an meine ausgefallene Aktivität deaktivieren?

Rufe zunächst "Einstellungen" > "Q Curiosity" auf und tippe dann auf die Schaltfläche zum Ein-/Ausschalten der Erinnerungsfunktion.

 

Wie kann ich die Garantieinformationen aufrufen?

Gehe zum Abrufen der Garantieinformationen zu "Einstellungen" > "Info" > "Garantie".

 

 

Gerätemanagement

 

Wie kann ich den Gerätemanagement-Bildschirm aufrufen?

Zum Aufrufen des Gerätemanagements musst du in der rechten oberen Ecke des Dashboards/der Startseite auf das Gerätesymbol tippen.

 

Wie erhalte ich weitere Informationen über das verbundene Gerät?

Um weitere Informationen über das Gerät zu erhalten, gehe zur Geräteverwaltung und drücke das "i"-Symbol rechts neben dem Gerätenamen.

 

Wie kann ich ein Gerät entfernen?

Rufe zum Entfernen eines Geräts den Gerätemanagement-Bildschirm auf.

Bei iOS lässt sich ein Gerät auf 2 Weisen entfernen:

  • Wische das Gerätebild nach links. Wähle auf dem roten Rechteck "Gerät entfernen".
  • Klicke auf "Bearbeiten" in der rechten oberen Ecke und wähle dann "Dieses Gerät entfernen"

Bei Android:

  • Klicke auf das Menü-Symbol in der rechten oberen Ecke (3 Punkte)
  • Klicke auf "Geräte bearbeiten" und wähle dann "Dieses Gerät entfernen"

 

Wie kann ich ein Gerät hinzufügen?

Bei iOS:

  1. Zum Hinzufügen eines neuen Geräts klickst du auf das "+"-Symbol.
  2. Dann führst du die Schritte aus dem Abschnitt "iOS verbinden" durch.

Bei Android:

  1. Zum Hinzufügen eines neuen Geräts klickst du auf das Menü-Symbol (3 Punkte) in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.
  2. Dann führst du die Schritte aus dem Abschnitt "iOS verbinden" durch.

 

Wie kann ich einstellen, auf welcher Seite die LED blinkt?

Um die Seite zu verändern, auf der das LED-Licht leuchtet, musst du das Gerätemanagement aufrufen. Tippe auf "Handgelenk", um links, rechts oder beides auszuwählen. Der blaue Lichtring auf dem Gerätebild ändert sich entsprechend.

Hinweis: Dies ist lediglich auf Q Grant Modellen möglich, nicht auf Q Dreamer oder Q Revealer.

 

 

Deinstallation

 

Wie kann ich die Fossil Q App deinstallieren?

iOS: Halte die Fossil Q App so lange gedrückt, bis ein "X" in der linken oberen Ecke des Symbols erscheint. Klicke auf das "X".

Android: Zum Deinstallieren der App rufst du "Apps" auf. Halte die Fossil Q App gedrückt und ziehe sie zum Deinstallations-Symbol.