ANWENDUNG

Damit der Duft länger anhält, trägt man ihn am besten auf gut durchblutete Stellen wie etwa auf Handgelenke, an Hals, Dekolleté, hinter den Ohren oder in der Armbeuge auf. Nach dem Auftragen sollte man nicht reiben, denn dadurch werden die Duftmoleküle zerstört.